header

Kirchent(T)räume 2022

Von 14. Oktober 2022 20:30 bis 14. Oktober 2022

doc00525320221002075218 001

Bekannte Räume neu erleben" Nehmen Sie sich Zeit den Kirchenraum zu ergründen.
Nehmen Sie sich Zeit, um Ihren eigenen Eindrücken und Gefühlen nachzuspüren. Sich den Raum gedanklich anzueignen - ihn sich zu verinnerlichen. Sich im Kirchen-Raum bewegen - vielleicht bewegt er dann uns?

Das diesjährige Thema: Glaubst du…?

Die zentrale Frage des Abends: Woran glaubst du? – An Macht und Geld? An die Freiheit und das große Glück?

An Idole wie Messi, Ronaldo oder LeBron James? An Jesus Christus und die Auferstehung? –

Oder bastelt sich jeder seinen Glauben selbst zusammen? –

Die Lieder des heutigen Abends stehen unter der Überschrift „Glaubst du…?“. - -an die Kraft des Lichtes?  …an die Endlichkeit des Lebens? …dass wir alle einmal zu Asche werden? …an den Verlust?

…an die Liebe deines Lebens? …an die Sehnsucht und das Feuer? …an den Himmel, wenn wir diese Welt verlassen? …an Visionen? …an die Ewigkeit? …dass Kinder diese Welt besser machen? …dass alles einmal endet? …an den Rock´n´Roll und eine freie Welt? …an deinen persönlichen Jesus? …an die Hoffnung in der Welt? …an den Frieden?

Nehmen Sie sich Zeit am heutigen Abend und denken Sie einmal darüber nach, woran Sie glauben, was Sie berührt und was Ihnen im Leben wichtig und richtig erscheint

Hinweis: Dauer  ca. 60 min. und anschl. Wiederholung um 22.00 Uhr. Der Eintritt kostet erstmalig 6.-€ – um die gestiegen Kosten decken zu können.

Die Bilder hat und Jochen Fehlbaum zur Verfügung gestellt. Diese finden Sie auch unter https://www.fehlbaum-photo.de/ Großen Dank an Jochen Fehlbaum für die Unterstützung. Für Ton- und Lichtshow sorgt wieder das bewährte Team von Matthias Kram von mkaudio Veranstaltungstechnik.

Lesepaten: sind Erna Kleinhenz und Achim Winkelmann 

Projektteam: Matthias Kleinhenz (Licht u. Musik) Josef Pohli und  Anette Mößlein (Texte u. Gestaltung).

Die gängigen Hygienekonzepte werden eingehalten. Je nach Lage  müssen evlt. FFP2 Masken während der Veranstaltung getragen werden.  

Das gesamte Team freut sich auf Euer Kommen.

­